Zeitungsartikel DLZ vom 09.März 2017

Die Grundschule Weddingstedt ist jetzt Nationalpark-Schule.

Weddingstedt (rd) Durch die Initiative der Lehrerin Miriam Rix kann sich die Grundschule Weddingstedt jetzt Nationalpark-Schule nennen, fühlt sich also mit dem Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und seinen Zielen besonders verbunden. 

Durch die Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages durch Schulleiterin Barbara Dethlefs bekenne sich die Schule zu dieser Verbundenheit. Dargestellt werde das durch ein Türschild, eine Nationalpark-Flagge und die Nutzung des Nationalpark-Schulen-Logos. „Das Thema Nationalpark wird natürlich auch sichtbar im Schulalltag, durch eine Info-Ecke, durch Exkursionen ins Wattenmeer und durch Expertenbesuche. Auch wird eine enge Kooperation mit der Nationalparkverwaltung in Tönning angestrebt.“ Ferner solle der Austausch von Unterrichtseinheiten sowie –materialien die Integration von nationalparkbezogenen Themen in den Unterricht unterstützen.